Mauertrockenlegung

Durch Feuchtigkeit verlieren Wände und Böden ihre Wärmedämmfähigkeit und führen zu starkem Wärmeverlust. Kalte Wände sind viel anfälliger für Kondenswasserbildung. Es entsteht noch mehr Feuchtigkeit, die schließlich zur Schimmelbildung führt.

Steigern Sie Ihre Lebensqualität

Ohne eine gründliche Mauertrockenlegung ist keine dauerhafte und erfolgreiche Sanierung der betroffenen Gebäudeteile möglich. Alle Maßnahmen, die eine schon vorhandene Feuchtigkeit ignorieren, führen daher immer zu neuen Folgeschäden.

Vorteile einer Mauertrockenlegung

  • Wertsteigerung des Gebäudes wird erreicht
  • das Wohnklima wird deutlich verbessert
  • die Nutzung von Kellern wird wieder möglich
  • bei den Heizkosten wird gespart
  • die Schimmelbildung wird reduziert
  • die Luftqualität wird deutlich verbessert